Isabel Ashdown

Isabel Ashdown (* 30. August 1970 in London, Großbritannien), ist eine britische Schriftstellerin. Sie debütierte 2009 mit ihrem Roman Glasshopper und gewann einige Auszeichnungen, darunter den The Mail on Sunday Novel Wettbewerb und den Hugo Donnelly-Preis für hervorragende wissenschaftliche Leistungen mcm taschen sale.

Isabel Ashdown wurde in London geboren und wuchs in East Witterin an der Südküste von England auf. Nach einer Karriere als Marketingverantwortliche u.a. bei The Body Shop International studierte sie an der University of Chichester, UK wo sie Englisch und Creative Writing studierte und mit einem M.A. mit Auszeichnung abschloss.

Sie ist heute Writer in Residence an der Universität von Brighton und lebt mit ihrem Mann, einem Zimmermann, und ihren beiden Kindern und Hunden in West Sussex, an der südenglischen Küste.

Ein erster Auszug aus ihrem Debütroman Glasshopper (auf deutsch „Am Ende eines Sommers“, erschienen bei Eichborn) wurde vom London Evening Standard und The Observer als bestes Buch des Jahres prämiert

Glasshopper, Hurry Up and Wait sowie Summer von ’76 sind in Großbritannien alle bei Myriad Editions erschienen. In Deutschland erschienen die ersten beiden Romane bei Eichborn bzw. Rowohlt , der dritte Roman ist für Deutschland noch nicht angekündigt

MCM Handtaschen Klassische

MCM Handtaschen Klassische

BUY NOW

€724.00
€61.44

.

Sie schreibt aktuell an ihrem vierten Roman „Flight“ der in Großbritannien im Juni 2015 erscheinen wird.